#genussvollfitwochen Kulinarik

#genussvollfitwochen – Woche 1 – Tag 7

Woche 1 der #genussvollfitwochen startet.

Tag 7 der #genussvollfitwochen beginnt. Die Rezepte findet ihr hier:

Frühstück Tag 7
Rührei mit Räucherlachs

Zutaten:
1 Ei
2 Eiweiß
1 TL Sonnenblumenöl oder Butterschmalz
2 Schreiben Brot (insgesamt 50 g)
75 g Räucherlachs
Salz, Pfeffer

Ein ganzes Ei und zwei Eiweiß in einer Schüssel miteinander verquirlen und mit Salz würzen.

Öl in der Pfanne erhitzen und die Eimischung hinzu geben. Etwas stocken lassen und dann leicht vom Rand weg in die Mitte schieben, bis die Flüssigkeit fest geworden ist. Der Vorgang dauert etwa 3 Minuten. Mit Pfeffer würzen und sofort servieren.

Rächerlachs in Streifen schneiden und über dem Rührei verteilen. Mit dem Brot servieren und genießen.

Mittagessen Tag 7
Karfiol/Blumenkohlsalat mit Hühnchen

Zutaten:
½ Karfiol/Blumenkohl
100 g Hühnchenbrust
½ rote Paprika
6 Kirschtomaten
1 Faust grüner Salat
1 Knoblauchzehe
50 ml Gemüsebrühe
Petersilie
2 EL Essig
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Zucker

Karfiol-/Blumenkohlröschen waschen und im kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Anschließend abgießen.

Hühnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und mit 1 EL Öl in der Pfanne anbraten. Salzen und pfeffern.

Paprika in Streifen schneiden und ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zum Hühnchen in die Pfanne geben.

Tomaten waschen und vierteln.

Für die Vinaigrette, Essig mit der Brühe und 1 EL Öl verrühren. Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker hinzugeben und alles abschmecken.

Hühnchenfilets, Gemüse und Vinaigrette mischen und servieren. Mit etwas Petersilie besteuen.

Abendessen Tag 6
Asiagericht

Zutaten:
1/4 Brokkoli
50 g asiatische Eiernudel
100 g Hühnchenbrust
1 mittelgroße Karotte
½ weiße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
2 EL Neutrales Öl
2 EL Sojasauce
2 TL Zucker
etwas Chili oder Sambal oelek (wer möchte)

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Zur Seite stellen.

Brokkoli waschen, in Röschen teilen und ca. 6 Minuten im Salzwasser garen, abgießen und zur Seite stellen.

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Karotte putzen und in dünne Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Knoblauchzehe pressen.

2 EL Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und das Hühnchen ca. 3 Minuten anbraten. Mit etwas Chili oder Sambal oelek würzen (wer möchte). Zwiebel, Karotte und Knoblauch hinzugeben und ca. 2 Minuten weiter braten. Brokkoli hinzugeben und 1 Minute weiter braten. Die Nudeln, Sojasauce und Zucker untermischen und alles noch ca. 3 Minuten unter Rühren braten lassen.

Gutes Gelingen und Mahlzeit!

Die Rezepte für Tag 6 findet ihr hier.

Alles Liebe
Kerstin

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply